Community

Sprüche


Zitate - Seite 1

Es stimmt schon, dass Arbeit noch niemanden umgebracht hat! Doch warum überhaupt dieser Gefahr aussetzen? (Ronald Reagan)
Das Leben ist nichts anderes, als die endlose Probe einer Vorstellung, die niemals stattfindet. (Amelie)
Die Sexualität ist wohl jener Grund, warum sich der Mensch nicht so leicht für einen Gott hält. (Nietsche)
Jede Ursache hat ihre Wirkung. Jede Wirkung ihre Ursache. Zufall ist nur der Name für ein unbekanntes Gesetz. (Kybalion)
Sage was du gesehen hast, tue was du gesagt hast. (Sathya Sai Baba)
Marxismus ist das Bedürfnis Menschen zu retten, notfalls auch gegen ihren Willen. (Rider Haggard)
Ein Marxist ist jemand, der Marx gelesen hat. Ein Antimarxist dagegen jemand, der nicht nur seine Schriften gelesen, sondern auch verstanden hat.
Die Tragik des 20. Jahrhunderts liegt darin, daß es nicht möglich war, die Theorien von Karl Marx zuerst an Mäusen zu probieren. (Stanislaw Lem)
Liebe - auch so ein Problem, das Marx nicht gelöst hat. (Jean Anouilh)
Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen. (Plato)
Wie ich es geschafft habe so alt zu werden und noch so fit zu sein? No Sports! (Winston Churchhill)
In jedem Wesen das ich je zu lieben meinte, habe ich immer nur Dich gesucht. (A. Schnitzler, Traumnovelle)
Wenn ich mir etwas von der Seele reden will, brauche ich eine Seele, die Anteil nimmt. Ein Ohr genügt nicht. (Peter Lesser)
Das kleinste Kapitel eigener Erfahrung ist mehr wert als Millionen fremder Erfahrungen. (Gotth. Ephr. Lessing)
Freundliche Worte sterben nie, aber sie müssen ausgesprochen werden, bevor sie leben können. (Hermann Bezzel)
Der Schwache kann nie vergeben. Jemandem zu vergeben ist die Eigenschaft starker Menschen. (Mahatma Gandhi)
Liebe ist ein Rauch, aus dem Dunst der Seufzer gemacht! (William Shakespeare)
Ich bin nicht übergewichtig! Ich bin nur untergroß! (Garfield)