Community

Sprüche


Weihnachten - Seite 3

Kram-busserln die wünsch ich dir, und ausgerechnet nur von mir!
Mich hat er schon, dich kriegt er noch - wir treffen uns im Höllenloch!
Ich wünsche dir nicht Geld, nicht Gold - ich wünsche dir, dass dich der Krampus holt!
Wusstest du schon das der Weihnachtsmann ein anatomisches Wunderwerk ist? Er hat den Sack am Rücken und einen Zipfel auf dem Kopf.
Ich bin eine kleine Weihnachtsmaus, steh leider nicht vor deinem Haus. Darum schick ich dir jetzt, aus der Ferne, eine Hand voll Weihnachtssterne.
Lieber guter Weihnachtsmann, schau mich nicht so böse an, stecke deine Rute ein, denn ich werd auch artig sein.
Ich wünsche frohe Feiertage, das ist doch klar und ohne Frage. Bei Tannenduft und Kerzenschein, möge alles friedlich sein!
Christkindlein, ich bitte dich: Denk im Himmel ganz fest an mich! Teile deine Geschenke aus, bring die meisten mir ins Haus!
Nächte heller Kerzen und der Kinderseligkeit! Und so wünsche ich von ganzem Herzen eine schöne Weihnachtszeit!
Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür!
Christkindlein, ich bitte dich: Denk im Himmel ganz fest an mich! Teile deine Geschenke aus, bring die meisten mir ins Haus!
Nichts ist kostbarer als du für mich! Auch nicht zu Weihnachten: Ich liebe dich!
Lust auf Weihnachtsmarkt, Punsch trinken?
Haben die Gäste die Geschenke gefressen, dann hat der Weihnachtsmann die Gans vergessen.
Lieber guter Weihnachtsmann, schau mich nicht so böse an! Stecke deine Rute ein, ich will auch immer artig sein.
Ich wünsch mir ein Geschenk an das ich immer denk. Doch es gibt ja Dich, das ist schon genug für mich.
Seit Wochen freu mich ich auf diesen Tag, den ich nur mit Dir verbringen mag. Verkleide mich als Weihnachtsmann, was folgt, das sehen wir ja dann!
Weihnacht: Nächte heller Kerzen und der Kinderseligkeit! Und so wünsche ich von ganzem Herzen eine strahlend-schöne, besinnliche Zeit!