Community

Sprüche


Typisch Mann - Seite 3

Jungs sind wie Streichhölzer: wenn sie Feuer fangen, verlieren sie den Kopf.
Wie sortieren Männer ihre Wäsche? Zwei Stapel: 1. Dreckig 2. Dreckig, aber tragbar
Mädchen im Kindergarten: "Jetzt weiß ich wieso Jungs schneller laufen als wir: Gangschaltung und Kugelgelagert!"
Männer sind wie Tee: manchmal muss man sie ziehen lassen.
Jungs behandeln Mädchen wie eine Tüte Gummibärchen: aufreißen, vernaschen, wegwerfen.
Männer sind wie Engel: supersexy, megageil, gutaussehend, erotisch und auch noch intelligent! Aber wer glaubt noch an Engel?
Männer sind wie Krawatten: Man wählt sie meistens bei schlechter Beleuchtung aus und dann hat man sie am Hals
Männer sind wie Zwiebeln: man schält und schält und schält und das was übrig bleibt, ist zum weinen!
Was haben Männer in Single Bars gemeinsam? Sie sind verheiratet.
Was haben Männer und Parkplätze gemeinsam? DIE GUTEN SIND IMMER SCHON WEG!
Jungs halten uns für Sternschnuppen. Heute Stern, morgen Schnuppe.
Männer sind wie Pralinen: man braucht sie nicht zum Leben, es ist aber manchmal schön, welche zu haben.
Männer sind für Frauen, wie Krawatten für Maenner: man wählt sie meistens bei schlechter Beleuchtung aus und dann hat man sie am Hals.
Männer sind wie Neutronen: viel Masse und keine Ladung.
Männer sind wie Telefone entweder besetzt oder gestört.
Männer sind wie Osterhasen: Intelligent, charmant & sexy. Aber wer glaubt schon an den Osterhasen!?
Männer sind wie Propeller, wenn man sie anmacht drehen sie durch!
Männer sind meistens größer als Frauen, weil Unkraut stets die Blumen verdeckt!