Community

Sprüche


Herzschmerz - Seite 14

Wieder eine schlaflose Nacht. Wieder nur an dich gedacht. Wieder die ganze Nacht geweint. Wieder ein Morgen an dem alles hoffnungslos scheint.
Mach wenigstens einen falschen Schritt, damit ich leichter von dir loskomme. Die Menschen werd ich leicht anlügen, aber wie soll ich mich belügen?
Ich warte auf die Zeit, die meine Wunden heilt, während mein Kopf und mein Herz bei dir verweilen!
Wir liebten die selben Dinge, ich ihn und er sich selbst!
Du hast mir mein Herz einmal gebrochen! Ich habe dir verziehen und jetzt bist du weg. Mein Herz ist eikalt! Ich würde am liebsten sterben!
A life without you, is like a winter without snow, is like a beach without sand. A life without you, is like my life, because I'm without you!
He du alter Kuhstallbesen, bist einmal mein Schatz gewesen. Doch so ein Schatz wie du es bist, findet man auf jedem Mist!
Vergiss was gewesen, denk nicht an einst. Es kehrt nicht zurück, wie sehr du auch weinst.
Bin an mir selbst gescheitert wie so oft, doch hab ich bis zum Schluß gehofft: du entscheidest dich für mich. Doch meine Liebe war zu wenig für dich!
Mit den Flügeln der Zeit, fliegt die Traurigkeit davon.
Du bist ein Eisengel: wunderschön + faszinierend, doch dich zu lieben nützt gar nichts, denn dein Herz ist eiskalt!
Ein Schrei, der eingeschlossen, Tränen, die nie vergossen, Worte, die nie gesprochen, mein Herz hast du entzweigebrochen.
Zum Abschied schenkte er mir eine Rose und sagte: "Wenn sie verwelkt komme ich wieder!" Die Rose war aus Plastik!
Völlige Zerstörung: Es war eiskalt, als ich meine Liebe zu Dir begrub. Meine Gefühle verbrannten. Was den Flammen entkam, starb an der Kälte - andante.