Community

Sprüche


Gute Besserung! - Seite 4

Wenn die Ärzte eine Krankheit nicht heilen können, geben sie ihr wenigstens einen schönen Namen. (Voltaire)
Die Erforschung der Krankheiten hat so große Fortschritte gemacht, dass es immer schwerer wird, Menschen zu finden, die völlig gesund sind. (Huxley)
Ein ungeübtes Gehirn ist schädlicher für die Gesundheit als ein ungeübter Körper. (George Bernard Shaw)
Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbüchern - Sie könnten an einem Druckfehler sterben. (Mark Twain)
Ein Raucher, der immer von der Gefahr des Rauchens für die Gesundheit liest, hört in den meisten Fällen auf - zu lesen. (Winston Churchill)
Nicht jede Besserung ist Tugend, oft ist sie nur das Werk der Zeit. (Christian Fürchtegott Gellert)
Rein durch das Leben zu gehen ist unmöglich. Aber sich zu reinigen ist möglich und höchstes Ziel. (Jakob Bosshart)
Durch albernes Geheule wird nie was in der Welt gebessert. (Wilhelm Raabe)
Tröste dich, die Stunden eilen, und was all dich drücken mag, auch die schlimmste kann nicht weilen, und es kommt ein anderer Tag. (Theodor Fontane)
Man braucht im Leben nicht nur Geld allein, man braucht auch Liebe, Freude, Glück - von allem wünsche ich dir ein Stück! (Francois Rabelais)
Glücklich, dass das Schicksal, das uns quälet Uns doch nicht verändern mag! (Johann Wolfgang von Goethe)
Harre, hoffe. Nicht vergebens zählest du der Stunden Schlag: Wechsel ist das Los des Lebens, und - es kommt ein anderer Tag. (Theodor Fontane)
Vom Unglück zieh’ erst ab die Schuld; was übrig ist, trag’ in Geduld. (Theodor Storm)
Krankheit lässt den Wert der Gesundheit erkennen. (Heraklit)
Lachen ist eine körperliche Übung von größtem Wert für die Gesundheit. (Aristoteles)