Community

Sprüche


Fußballzitate - Seite 8

Ein Denkmal will ich nicht sein, darauf scheißen ja nur die Tauben. (Toni Polster)
Drei Punkte ist besser als in die Hose geschissen. (Franz Beckenbauer)
Diese "Ruuudi-Ruuudi"-Rufe hat es vorher nur für Uwe Seeler gegeben. (Gerd Rubenbauer)
Die wissen nicht einmal, daß im Ball Luft ist. Die glauben doch, der springt, weil ein Frosch drin ist. (Max Merkel)
Die Wahrheit liegt auf dem Platz. (Otto Rehhagel)
Die Situation ist bedrohlich, aber nicht bedenklich. (Friedhelm Funkel)
Die Schweden sind keine Holländer - das hat man ganz genau gesehen. (Franz Beckenbauer)
Die Schotten sind meistens eher zu Hause als ihre Postkarten. (Wilfried Mohren)
Die Schotten feiern richtig schön, ohne Ausschreitungen. Die trinken so viel, da können sie gar nicht mehr zuhauen. (Gerhard Delling)
Die schönsten Tore sind diejenigen, bei denen der Ball schön flach oben rein geht. (Mehmet Scholl)
Die Sanitäter haben mir sofort eine Invasion gelegt. (Fritz Walter)
Die Luft, die nie drin war, ist raus aus dem Spiel. (Gerd Delling)
Die letzten zwei Heimspiele hat München 60 kein Tor gegen den VfL Bochum erzielt, heute schon zwei. Das ist eine Steigerung um 200 %. (Thomas Herrmann)
Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten. (Berti Vogts)
Die ersten 90 Minuten sind die schwersten. (Sir Bobby Robson)
Die Eintracht ist vom Pech begünstigt. (Karl-Heinz Körbel)
Die deutschen Spieler hören erst dann auf zu kämpfen, wenn sie im Bus sitzen. (Ronald Koeman)
Die Breite an der Spitze ist dichter geworden. (Hermann Neuberger)