Community

Sprüche


Fußballzitate - Seite 2

Ziege ist da umgeknickt... Scheint sich um eine Schulterverletzung zu handeln. (Bela Rethy)
Wolfsburg hat die letzten drei Heimspiele verloren zu Hause. (Michael Wiese)
Wissen Sie, wer mir am meisten leid tat? Der Ball. (Franz Beckenbauer)
Wir wollten in Bremen kein Gegentor kassieren. Das hat bis zum Gegentor auch ganz gut geklappt. (Thomas Häßler)
Wir werden nur noch Einzelgespräche führen, damit sich keiner verletzt. (Frank Pagelsdorf)
Wir waren in dieser Szene in der Unterzahl - zwei gegen zwei. (Frank Rost)
Wir sind nur Underducks. (Reiner Calmund)
Wir sind der Sympathieträger der Stadt. Wir geben sympathisch die Punkte her. (Karl-Heinz Körbel)
Wir müssen gewinnen. Alles andere ist primär. (Hans Krankl)
Wir müssen endlich mal anfangen uns keine Torchancen zu erspielen. (Toni Polster)
Wir müssen das alles noch mal Paroli laufen lassen. (Horst Hrubesch)
Wir hatten ein Dutzend Eckbälle - ich schätze so um die zwölf. (Craig Brown)
Wir haben sehr viel Arbeit in diese Niederlage gesteckt. (Max Merkel)
Wir haben ein Abstimmungsproblem - das müssen wir automatisieren. (Berti Vogts)
Wir erinnern uns: Gegen Portugal gab es schon mühevolle Unentschieden- und Remis-Spiele. (Wolf-Dieter Poschmann)
Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken. (Lothar Matthäus)
Wenn wir hier nicht gewinnen, dann treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt. (Rolf Rüßmann)
Wenn Sie dieses Spiel atemberaubend finden, dann haben Sie's an den Bronchien. (Marcel Reif)