Community

Sprüche


Fußballzitate - Seite 1

Als Maik Franz in Wolfsburg die Nummer 33 trug, begründete er das so: "Eigentlich wollte ich die Nummer 6 haben, aber 3 mal 3 ist ja auch 6."
Wenn ich auf diesem Platz mit meinem Hund spazieren gehen würde, müsste ich ihm die Gelenke tapen. (Roland Linz)
Ich weiß genau, warum Marcel Koller österreichischer Teamchef geworden ist - weil er zwei Zentimeter kleiner als Leo Windtner ist (Peter Pacult)
Rapid ist kein Verein mit Fans. Wir sind Fans mit einem Verein. (Block West Protest gegen die Rapid-Führung)
Wir haben keine Facebook-Trainer. Bei uns steht die Arbeit für Spieler im Mittelpunkt. (Paul Gludovatz in Anspielung auf Marcel Koller)
Grau ist alle Theorie - sie bringt den Fußball sicherlich nicht weiter. (Josef Geisler in einem Interview mit ballverliebt.eu)
I hab a Vollbrett! (Thomas Burgstaller bei der Meisterfeier von Sturm Graz)
I schwör auf mei Mutter, Trainer! (Marko Arnautovic im Ö3-Callboy)
Wir haben mit Andi Ogris einen Trainer mit Eurolizenz, der morgen wenn er ein Angebot hätte, Barcelona oder Real trainieren könnte. (Herbert Prohaska)
Ich brauche mir von einem Spaziergänger doch nicht Taktik erklären lassen. (Didi Constantini nach Abbruch der Pressekonferenz)
Hoit di Pfeifn, du Orschloch du! (Werner Gregoritsch zu einem Security nach dem Match gegen Sturm Graz)
Du bist ja ganz ein Schlauer! (Didi Constantini zu einem kritischen Journalisten)
Des ist jetzt hoit amoi aso ... (Didi Constantini)
Is er fett, der mit'n Kapperl? Trottel! (Manfred Zsak / Franz Wohlfahrt zu einem kritischen Journalisten)
Zwei Minuten gespielt, noch immer hohes Tempo. (Holger Obermann)
Zwei Chancen, ein Tor - das nenne ich hundertprozentige Chancenauswertung. (Roland Wohlfahrt)
Zur Schiedsrichterleistung will ich gar nichts sagen, aber das war eine Frechheit, was da gepfiffen wurde! (Stefan Reuter)
Zu fünfzig Prozent haben wir es geschafft, aber die halbe Miete ist das noch nicht. (Rudi Völler)